Nadine - Erotische Sehnsüchte

Nadine - Erotische Sehnsüchte

Originaltitel: L'attrazione
Genre: Thriller • Erotik
Regie: Mario Gariazzo
Hauptdarsteller: Florence Guérin
Laufzeit: DVD (81 Min)
Label: SchröderMedia Handels GmbH
FSK 18

Nadine - Erotische Sehnsüchte   03.11.2019 von Mario von Czapiewski

Erotische Filme aus den achtziger und neunziger Jahren erfahren grade rege Veröffentlichungen auf DVD. Nadine – Erotische Sehnsüchte ist die aktuellste Veröffentlichung, welche durch SchröderMedia ihren Weg in die deutschen Händlerregale findet.

 

Inhalt

 

Nadine (Florence Guérin) ist Fotografin und gelangt über ihren Beruf an den reichen Victor (Marino Masé), mit dem sie einst zusammen war. Es entspinnt sich ein „Kampf“ um seine Gunst, denn andere Frauen haben es ebenfalls auf ihn abgesehen – nicht immer mit guten Absichten.

 

Der italienische Erotikthriller aus dem Jahre 1989 stellt sich in erster Linie wie ein verfilmter Groschenroman dar. So wirkt die zusammengezimmerte Geschichte trotz handwerklicher filmischer Qualitäten hauptsächlich wie eine Entschuldigung für die vielen durchaus aufwendig inszenierten Erotikszenen, die den Film wohldosiert bevölkern. Schauspielerisch bietet der Film zwar erfahrene und (in Italien) durchaus namenhafte Darsteller, diese jedoch überzeugen in kaum einer Szene wirklich und wirken manchmal etwas falsch gecastet.

 

Wie bereits erwähnt ist der Film handwerklich sehr aufwendig und bietet dazu überzogene aber hübsche Settings und Sets. Dadurch bekommt der Film phasenweise einen glamourösen Schmuddelflair, der aber zur platten Handlung passt. Auch die typische Saxophonmusik sorgt für ein entsprechendes Gefühl.

 

So ist Nadine – Erotische Sehnsüchte ein typischer europäischer Erotikthriller mit einer banalen Geschichte und einer durchaus hochwertigen Inszenierung, den sich jedoch nur Fans oldschooliger Schmuddelthriller für Erwachsene wirklich antun sollten.


Details der DVD

 

Die DVD-Veröffentlichung bietet den Film in mittelprächtiger VHS-Qualität unzensiert und mit der originalen deutschen Synchronisation sowie dem italienischen Originalton. Bonusmaterial in irgendeiner Form gibt es leider keins. Die Vorschaubilder auf dem DVD-Cover gehören irritierenderweise zu einem anderen Erotikfilm mit dem Titel Justine - Heißkalte Leidenschaft.

 

Bildergalerie von Nadine - Erotische Sehnsüchte (8 Bilder)

Cover & Bilder: © Copyright 2019. SchröderMedia Handels GmbH.


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Nadine – Erotische Sehnsüchte ist ein italienischer Erotikthriller aus den späten achtziger Jahren, der in allen Abteilungen außer der hochwertigen Inszenierung und der soliden Ausstattung eher schwächelt.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen