Wayne's World

Wayne's World

Originaltitel: Wayne´s World
Genre: Komödie
Regie: Penelope Spheeris
Hauptdarsteller: Mike Myers • Dana Carvey
Laufzeit: BD (94 Min)
Label: Universal Pictures Home Entertainment
FSK 12

Wayne's World    07.09.2019 von MarS

Neben Bill & Ted erblickten Anfang der 90er noch zwei weitere verrückte Chaoten das Licht der Filmwelt und entwickelten sich schnell zu Kultstars: Wayne Campbell und Garth Algar. Nun erscheint mit Wayne´s World der erste Teil dank Universal Pictures Home Entertainment erstmals auf Blu-ray - Exzellent!...

 

Inhalt

 

Wayne Campbell (Mike Myers) und Garth Algar (Dana Carvey) sind die besten Freunde. Sie leben in den Tag hinein, besuchen Parties oder Konzerte und hören am liebsten Rock und Metal. Außerdem sind sie die Stars ihrer eigenen kleinen Fernsehshow namens "Wayne´s World", in der die beiden Chaoten tun und lassen können, was sie eben gerade wollen. Eines Tages wird der Produzent Benjamin Kane (Rob Lowe) auf die Show aufmerksam und wittert ein lukratives Geschäft. Er speist Wayne und Garth mit einer mickrigen Kaufsumme ab und reißt sich dadurch die Show unter den Nagel, um diese an den erfolgreichen Geschäftsmann Noah Vanderhoff als Werbeträger zu verkaufen. Als Benjamin jedoch die Show immer stärker verändert, um "Wayne´s World" professioneller wirken zu lassen, müssen Wayne und Garth handeln, um ihren Traum nicht zu verlieren...

 

Zweifellos ist Wayne´s World nicht ohne Grund noch immer ein Kultfilm und unter den Fans heißgeliebt. Alleine die Eröffnungssequenz mit Queens Bohemian Rhapsody im Spaßmobil von Wayne und Garth ist einfach genial und wurde nicht umsonst bereits unzählige Male imitiert. Regelrecht seiner Zeit voraus war der Film seinerzeit damit, die vierte Wand zum Zuschauer zu durchbrechen und diesen direkt ins Geschehen mit einzubeziehen, egal ob im Verlauf des Films oder dem zweifelsohne sehr einfallsreichen Finale. Auch der rocklastige Soundtrack ist für Freunde der Rock- und Metalmusik einfach ein Highlight für sich selbst, ebenso wie diverse Auftritte von Szenestars, die sich entweder selbst spielen oder aber selbst aufs Korn nehmen. Allerdings muss man auch zugeben, dass der Film - ähnlich wie auch die etwas früher entstandenen Streifen um Bill & Ted - ein wenig in die Jahre gekommen ist und dadurch längst nicht mehr jeder Gag sitzt. Bei der hohen Gagdichte allerdings, wobei der Humor von absolut platt über niveaulos bis hin zu durchaus tiefgreifend reicht, ist das nicht weiter schlimm, und so sorgt Wayne´s World immer noch für absurde, chaotische und dabei gleichzeitig absolut charmante Unterhaltung vor dem Hintergrund einer gänzlich banalen Story und skurrilen, völlig überzeichneten Figuren. Nicht zu vergessen natürlich Tia Carrere als Objekt der Begierde mit Konfliktpotential für alle Beteiligten - Schwing!

 

Bildergalerie von Wayne's World (10 Bilder)

Details der Blu-ray

 

Für die Blu-ray hat sich Universal Pictures Home Entertainment sichtlich in Zeug gelegt, denn Wayne´s World sah nie besser aus als auf der HD-Scheibe. Zwar gibt es ab und an kleine Unschärfen und gelegentlich auftauchendes Filmkorn, ansonsten ist das Bild aber durchwegs sauber und liefert eine sehr gute Schärfe bei ordentlichem Detailgrad. Der Kontrastumfang ist ein wenig zurückhaltend, die Farbgebung dabei aber stets natürlich. Beim Ton muss der Fan kleinere Abstriche in Kauf nehmen, da der deutsche Ton lediglich in einer Dolby Digital 2.0 Abmischung vorliegt. Allerdings ist die Tonspur durchaus kraftvoll abgemischt und weiß die geringe Kanalanzahl stimmig zu nutzen, wodurch man kaum einmal das Gefühl hat, irgendetwas würde fehlen. Die Dialoge sind stets gut verständlich, während sich der hervorragende Soundtrack sehr druckvoll zeigt.

 

Bilder © Paramount Pictures. Alle Rechte vorbehalten.


Das Fazit von: MarS

MarS

Auch heute noch macht eine Reise in Wayne´s World eine Menge Spaß und erinnert dank zackigen Rocksongs und einem Nonstop-Gagfeuerwerk daran, wie und warum sich der Film zu einem Kultfilm entwickeln konnte. Nicht jeder Gag sitzt und die Geschichte ist ebenso banal wie sinnfrei, und man muss schon ein Faible für absurde Komik und schräge Figuren haben, dann aber wird man prima unterhalten. Ich persönlich hoffe, dass Wayne´s World 2 auch bald seinen Blu-ray Einstand feiern darf, denn der zweite Teil ist meiner Meinung nach sogar noch besser als der Erstling. Dessen Blu-ray Premiere ist jedenfalls auch qualitativ gelungen. Party on, Wayne!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen